Hotline:

Hotline: 07221- 94 37 488

MO – FR : 10 – 16 Uhr

Solebad

Solebad

Bei einem Solebad kann der Salzgehalt im Wasser bis zu 6 % betragen. Es dient als häufiges Heilmittel für die Therapie von z. B. Erkrankungen der Haut, Allergien, Erkältungen, Verdauungs- und Stoffwechselproblemen sowie bei Nieren- und Harnblasenerkrankungen. Als Badezusatz wird meist Meersalz verwandt.

Land: Alles