Hotline:

Hotline: 07221 - 97 07 275

MO – FR : 9 – 18 Uhr, SA : 10 – 13 Uhr 

Franzensbad Frantiskovy Lázne

Franzensbad Frantiskovy Lázne

Kuren in Franzensbad

Die Kurtradtion von Franzensbad reicht bis ins 18. Jahrhundert zurück. Mit Förderung durch Kaiser Franz II. wurde 1793 das Kurbad angelegt. Der Ort hieß bei Gründung ihm zu Ehren Kaiser-Franzensdorf. Später wurde die Kurstadt in Kaiser-Franzensbad und schliesslich nur noch in Franzensbad umbenannt.

Das heutige Stadtbild prägt ein Ensemble von Häusern aus dem 19. Jahrhundert sowie weitläufigen Parkanlagen mit verschiedenen Quellen und jahrhunderte altem Baumbestand. Das Herzstück vom Kurbezirk ist ein Pavillon aus der Gründerzeit mit dorischen Säulen, welcher die älteste Quelle von Franzensbad, die Franzensquelle, beherbergt.

Zu den weiteren historischen Kuranlagen gehören u. a. ein monumentaler Brunnen von 1962, ein Musikpavillon sowie die Neuen Kolonnaden mit mehreren Geschäften. Am südlichen Rand des Parks befindet sich ein Aussichtsturm aus dem Jahre 1906, von welchem man aus die Kuranlagen überblicken kann. Am östlichen Ende des Parks befindet sich ein Denkmal von Johann Wolfgang von Goethe, welcher auch mehrmals Kurgast in Franzensbad war.

Kuren - Franzensbad Frantiskovy Lázne

Tschechien

Westböhmen

Anzeige

Kurklinik Verzeichnis

Weitere Angebote

Besuchen Sie uns auf Facebook

Kuren24 is on Facebook.