Bewertungen von Pension Paula - Pobierow Pobierowo Polen

Bewertung von Pension Paula - Pobierow Pobierowo Polen

  • Kuren in Polen: Außenansicht der Pension Paula in Pobierow Pobierowo Ostsee
Typ:
Pension
Nummer:
POL07S22-71
Ort:
Pobierow (Pobierowo)
Region:
Ostsee
Land:
Polen

1 Woche Kuren schon ab 169,00 Euro p.P. / HP

Bewertung abgeben

Angaben zur Reise
Format: 07.07.2022
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht

Bewertungen

  • Angaben zur Reise
    Reisedatum: 
    23.02.2014
    Name (Synonym): 
    Werner und Birgit
    Verreist als: 
    älteres Paar
    Reisedauer: 
    7 bis 13 Tage
    Bewertung
    Personal: 
    5
    Anwendungen: 
    4
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht

    Nach anfänglicher Skepsis (Pension mit Anwendungen??), waren wir bereits bei der Ankunft sehr begeistert und angenehm überrascht. Schon vom ersten Eindruck über Gestaltung und Ambiente des Eingangsbereiches waren wir sehr angetan. Auch die Freundlichkeit und die guten Deutschkenntnisse der Empfangsdame, waren nahezu unschlagbar.

    Als wir dann auf das Zimmer begleitet wurden und uns alles gezeigt wurde, stellten wir uns schon die Frage, warum dieses Haus kein 3-Sterne Hotel ist. Einrichtung und Standard würden diesen Status locker hergeben !

    Dieser Eindruck setzte sich fort, als uns die nette Dame auch noch den Wellness und Physiobereich zeigte. Auch diese stehen einem Hotel in nichts nach. Auf unsere Nachfrage hin wurde uns gesagt, dass das Haus kein Hotel ist, da es leider keinen Fahrstuhl gibt. Dies ist aber auch der einzige Nachteil, da das Haus dadurch für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer leider ungeeignet ist.

    Ebenfalls als sehr gut befanden wir die Verpflegung. Diese zeigte sich landestypisch und sehr gut. Natürlich ist dies wie immer Geschmacksache. Für die Qualität der angebotenen Speisen sprach vor allem der Umstand, dass sich sowohl die Eigentümerfamilie, als auch das Personal vom Buffet bedienten und genossen.

    Zu dem Punkt Personal können wir nur gutes sagen! Freundlichkeit, Sauberkeit, Qualität, promptes Erledigen von kleinen Sonderwünschen und auch Sprachkenntnisse sind sehr gut. Dies liegt vor allem mit daran, dass die Betreiber sogar eine Deutschlehrerin engagiert hatten, die das Personal geschult hat. Trotz der langen Arbeitszeiten der Bediensteten von teils mehr als 12 Stunden gab es nie ein unfreundliches oder abfälliges Wort, sondern immer ein Lächeln und "mache ich gerne".
    Auch über den Bereich Arzt, Anwendungen, Wellness und Kosmetikstudio können wir nur gutes berichten.

    Krönung des Ganzen ist der 100 Meter entfernte Strand. Egal ob man nach links oder nach rechts geht, kann man Kilometerweit und Stundenlang gehen, ohne von Mauern oder Zäunen gebremst zu werden.

    Wir werden ganz sicher wieder Urlaub in der "Paula" verbringen.

Anzeige

Kurklinik Verzeichnis