Hotline:

Hotline: 07221 - 97 07 275

MO – FR : 9 – 18 Uhr, SA : 10 – 13 Uhr 

Bewertungen von Hotel Wolin - Misdroy Miedzyzdroje Ostsee Polen

Bewertung von Hotel Wolin - Misdroy Miedzyzdroje Ostsee Polen

Bewertung abgeben

Angaben zur Reise
Format: 19.08.2019
Bewertung
 
 
 
 
Erfahrungsbericht

Bewertungen

  • Angaben zur Reise
    Reisedatum: 
    10.02.2018
    Name (Synonym): 
    Ina
    Verreist als: 
    Single
    Reisedauer: 
    1 Woche
    Bewertung
    Personal: 
    2
    Anwendungen: 
    5
    Sauberkeit: 
    5
    Verpflegung: 
    5
    Erfahrungsbericht

    Es war wiedermal toll. Das Essen wie immer sehr gut und reichlich. Schade nur das der Barbereich erst ab 12 Uhr öffnet. Nächstes Jahr wieder.

  • Angaben zur Reise
    Reisedatum: 
    13.02.2016
    Name (Synonym): 
    Suhr
    Verreist als: 
    älteres Paar
    Reisedauer: 
    2 Wochen
    Bewertung
    Personal: 
    4
    Anwendungen: 
    4
    Sauberkeit: 
    4
    Verpflegung: 
    4
    Erfahrungsbericht

    Da kommt wieder die jährliche Bewertung für unser Hotel in Polen.

    Es ist wieder sehr viel gemacht worden im Speisesaal u.s.w. Es war wieder eine schöne Zeit mit kleinen Einschränkungen. Das die Lobby bis 12.00 Uhr geschlossen ist, finde ich überhaupt nicht schön. Man konnte zwischen den Anwendungen oder um sich sonst zu treffen gut dort sitzen. Es ist gemütlicher als an der Rezeption, wo beim öffnen der Eingangstür es ziemlich zieht.

    Das die Lobby dann um 22.00 Uhr geschlossen wird, ist auch ziemlich unverständlich, nicht alle gehen oder wollen um 22.00 Uhr schon auf dem Zimmer sein.

  • Angaben zur Reise
    Reisedatum: 
    07.02.2015
    Name (Synonym): 
    Suhr
    Verreist als: 
    älteres Paar
    Reisedauer: 
    2 Wochen
    Bewertung
    Personal: 
    4
    Anwendungen: 
    4
    Sauberkeit: 
    3
    Verpflegung: 
    4
    Erfahrungsbericht

    Wir waren jetzt das 4.mal im Hotel Wolin. Werden auch weiterhin dieses Hotel buchen. Kurlaub machen wir seit 8 Jahren. Der Service wird immer besser. Uns auf deutsch zu verstehen, gibt man sich sehr viel Mühe. Alle Wünsche, die man äußert werden wenn es geht erfüllt. Kleine Schwächen sind Wechselgeld an der Bar und an der Rezeption (wenn man z.B. 5 Zloty für den Massagesessel braucht, der am Empfang steht.)

    In der Abteilung für die diversen Anwendungen Laserlampe, Massage u.s.w. geht es zügig und freundlich zu. Diese Frau versteht es uns auf deutsch in die richtige Kabine zu schicken und die Anweisungen dazu zu geben. In der Salzgrotte sollte die Musik sich ab und zu mal ändern. Die Reinigung der Zimmer wurde zu sehr unterschiedlichen Zeiten erledigt, so das man sich darauf nicht einstellen konnte. Das war eigentlich sehr schade.

    Die Übersetzung ins deutsche bei den Speisen ist manchmal "sonderlich", z.B. Hals was wahrscheinlich Nacken sein sollte, man beim lesen des Gerichtes erst einmal denkt so was esse ich nicht, aber es war ganz normales Fleisch. Was sehr schön ist, das es jetzt einen Laden für Kinder- und Damenkleidung, Taschen u.s.w gibt, eben so ein Raum für die Kinder zum Spielen. Es fehlt eigentlich nur der Frisör, die Pediküre und die Maniküre in diesem Hotel und es wäre noch besser (das Geschäft muss ja nicht den ganzen Tag geöffnet haben).

    Das war´s für dieses Jahr.

  • Angaben zur Reise
    Reisedatum: 
    02.02.2014
    Name (Synonym): 
    Kirsten
    Verreist als: 
    älteres Paar
    Reisedauer: 
    2 Wochen
    Bewertung
    Personal: 
    3
    Anwendungen: 
    4
    Sauberkeit: 
    2
    Verpflegung: 
    2
    Erfahrungsbericht

    Wir sind "Wiederholungstäter", diesmal können wir leider nicht so gut über das Wolin schreiben. Es ist wohl war, das man für wenig Geld auch Zugeständnisse machen muß, was uns auch klar war. Das Essen war wie immer vielseitig. Es war für jeden etwas da. An der Rezeption waren die Mitarbeiterin immer recht freundlich. Die Anwendungen waren gut, die Massagen waren sehr gut.

    Nur das Personal im Speisesaal war sehr langsam oder nicht da. An der Bar wurde man nur mit viel Geduld und langem Atem bedient.

    Ansonsten war es wieder gut.

  • Angaben zur Reise
    Reisedatum: 
    18.09.2013
    Name (Synonym): 
    Seifert
    Verreist als: 
    Familie
    Reisedauer: 
    1 Woche
    Bewertung
    Personal: 
    1
    Anwendungen: 
    2
    Sauberkeit: 
    3
    Verpflegung: 
    2
    Erfahrungsbericht

    Wir, 4 Personen, sind schon zum 4. Mal an die polnische Ostsee gereist. Dieses mal sind sind wir leider sehr enttäuscht nach Hause gefahren. Das Personal an der Rezeption konnte nur teilweise deutsch und waren oft unfreundlich. Ein Guten Morgen erhielt man bei 4 Personen-Besetzung von höchstens 2 Damen. Als zu unserem Ausflug der Bus Verspätung hatte, hat die Reiseleiterin im Hotel angerufen und gebeten, den wartenden Gästen vor der Tür Bescheid zu geben. Dies war leider nicht möglich!!

    Am Eingang des Speisesaales erhielten nur polnische Gäste Informationen auf einer Tafel, bei aber bestimmt 80% deutschen Gästen! Auch die Bedienungen konnten nur teilweise deutsch, aber die jungen Mädchen waren sehr freundlich. Dies konnte man von dem älteren Personal nicht immer sagen, da wurden wir am 1. Tag regelrecht unfreundlich zusammengestaucht, weil wir am falschen Büfett waren. Mit dem Essen waren wir auch enttäuscht. Mit Vollpension hatten wir mittags und Abends nur warmes Essen zur Auswahl. Abends stand dann nur Weißbrot und Butter auf dem Büfett. Warum gab es nicht mal Wurst oder Käse so wie zum Frühstück? Von dem Massenandrang am Büfett ganz zu schweigen, da stand man ewig in einer Schlange.

    Mit Behandlungen (Massagen) ging die Enttäuschung weiter. Diese musste man sich extra an der Rezeption kaufen! Bei so einem großen Hotel, waren keine Termine zu bekommen, wir haben auch nur eine Masseuse gesehen. Und der krönende Abschluss war dann noch die Unkompetens der Rezeption, die uns einfach bei Abreise unsere Ausweise nicht ausgehändigt hat. Wir selbst haben erst einige Kilometer entfernt selbst daran gedacht und mussten noch mal umdrehen. Aber trotzdem hatten wir super Wetter die Woche und auch die schöne Ostsee hat uns eine schöne Erholung geboten.

Anzeige

Kurklinik Verzeichnis